Granola

Fertige Müslis enthalten viel Zucker. Deshalb mische ich mir mein Granola selbst. Dazu nehme ich:

6 EL Haferflocken, 3 getrocknete Aprikosen, 2 EL Rohkakao, 4 EL Nüsse, 2 EL Sonnenblumenkerne und gebe alles in den Zerkleinerer. Danach kommen 3 EL gepuffter Amaranth, 3 EL Chiasamen und Zimt dazu. In einem Glas hält sich das Granola mehrere Wochen. 

Morgens nehme ich 2 EL Granola, gieße kochendes Wasser darüber und lasse es quellen. Mit klein geschnittenen Früchten (Apfel, Birne oder Banane) ist das ein leckeres und schnelles Frühstück.