Soja

Für die gesunde Küche ist Soja gut geeignet. Die Produkte dieser Bohne sind vielseitig verwendbar, passen zu süßen und zu salzigen Gerichten und liefern uns hochwertiges Eiweiß. Sie enthalten kaum Fett und kein Cholesterin.

Mittlerweile können wir schon im Supermarkt Sojamilch, Tofu und Sojajoghurt kaufen. 

Frühstück

Die Drachen

Diese Smoothies eignen sich für das gemütliche Frühstück zu Hause oder auch für unterwegs. Am Vorabend zubereitet halten sie sich über Nacht im Kühlschrank.

Wichtig ist der Teelöffel Leinöl, der uns mit Omega 3 Fettsäuren versorgt. Aber keine Angst: man schmeckt ihn nicht raus.

Drachen-Smoothies liefern dem Körper für den Start in den Tag alles, was er braucht: Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe, Eiweiß und hochwertige Fettsäuren.

Die vorgeschlagenen Früchte sind austauschbar. Je nach Saison kannst du Nektarine, Aprikose, Mandrine oder Apfelsine... nehmen. Viel Spaß beim Mixen und schlemmen.

 

der grüne Drache:

 

 2 Hände voll Spinat oder Grünkohl*

ca 30g Tofu

Saft von 1/2 Zitrone

1 Apfelsine

1 Banane

1 TL Leinöl

200 ml Wasser

 

*beides gibt es auch als Tiefkühlgemüse in kleinen Stücken 

 

der weiße Drache:

 

ca 30g Tofu

1 Banane

1 TL Mandelmus

Saft von 1/2 Zitrone

200 ml Mandelmilch

Zimt, gemahlene Vanille

2 EL Haferflocken

der gelbe Drache:

 

am Vorabend eine Hand voll Cashewkerne einweichen, das Wasser morgens abgießen und die Nüsse in den Mixer geben. 

ca 30g Tofu

1/2 Mango

1 Orange oder 1 Mandarine, oder 1 Nektarine

1 El Sanddornsaft

1 TL Leinöl

Zimt und gemahlene Vanille

200 mlWasser

der lila Drache:

 

100g Blaubeeren

ca 30g Tofu

1 Banane

1 Apfel

2 EL Haferflocken

Zimt, gemahlene Vanille

1 TL Leinöl

200 ml Wasser

Hauptgerichte

Gefüllter Tofu

Dieses Essen ist schnell gemacht und schmeckt richtig lecker.

Ob als Mittagessen oder am Abend zubereitet liefert es weinig Kalorien, viel Geschmack und hochwertiges Eiweiß.

gefüllter Tofu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

überbackene Tofubällchen

Tofu lässt sich leicht und wie Hackfleisch verarbeiten. In diesem Rezept habe ich Tofufrikadellen mit Käse überbacken und zu frischem Gemüse serviert. Der Wirsing lässt sich gegen saisonales Gemüse austauschen.

überbackene Tofubällchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB