Hurra, den ersten Schritt hast du schon gemacht. Der weitere Weg ist ganz einfach!

Zunächst kannst Du Dir die gufa Tabelle herunterladen. Du kannst sie Dir ausdrucken und z.B. an den Kühlschrank kleben. Oder du speicherst sie auf deinem Smartphone, so kannst Du während des Einkaufs nachsehen ob Du bestimmte Lebensmittel kaufen oder lieber im Regal liegen lassen solltest.

 

Muss ich das wirklich alles lesen?

Ein bischen Theorie muss schon sein. Lies dazu "Die Theorie" die Du links in der Navigation findest. Es ist wichtig, dass Du verstehst, wie gufa funktioniert und welche Aspekte gufa berücksichtigt, damit Du deine Essgewohnheiten bewusst umstellen kannst und willst.

 

Ist gufa nur für übergewichtige Menschen gut?

Nein. gufa ist für alle gut. Übergewichtige Menschen profitieren natürlich zusätzlich durch die Gewichtsreduktion, die damit verbunden ist, jedoch sind die Auswirkungen auf den Körper so positiv, dass gufa für jeden Meschen gut ist. Was gibt es nicht alles gegen Cellulite?! Mit gufa verschwindet die von ganz allein!

 

Und was koche ich jetzt?

gufa bietet Dir viele leckere Rezepte an, die Du Dir und deinen Lieben zubereiten kannst. Ein Grundsatz bei gufa lautet ja, dass Du so viel essen kannst wie Du möchtest. Wichtig ist, dass Du Dich dabei an die Rezepte hältst und nicht das Essen nachher mit Sahne und Suppenwürfeln "verfeinerst".

gufa- Rezepte findest Du links in der Navigation unter Rezepte. Du gelangst direkt zu den Downloads für die Hauptgerichte und kannst in der Seitenleiste z.B. "Rezepte für Frühstück" anklicken.